Am 08.10.2018 veröffentlicht
Abonnieren 4

 

Die Besenheide -- Calluna vulgaris -- wurde von der Loki Schmidt Stiftung zur Blume des Jahres 2019 gekürt und möchte damit auf die Gefährdung und den Verlust ihrer Lebensräume aufmerksam machen und sich für den Erhalt und die Pflege von Heidelandschaften einsetzen.  

Szenenbeschreibung der tierischen Heidebewohner:

00:25-0:40 Besenheide Fern- und Nahaufnahmen
0:40-1:10 Honigbiene sammelt Nektar und Pollen der Besenheide
1:17-1:25 Waldameisenbau in der Heidelandschaft
1:25-1:35 Zauneidechse zwischen Besenheiden
1:35-2:20 Insektentreiben auf den Besenheiden
2:20-3:00 Blick in die Fischbeker Heide mit Heidschnuckenherde

 


Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist bekannterweise das Ziel. Das mag zunächst nicht für viele Menschen gelten, jedoch führte mich mein schulischer Pfad bereits 1960 direkt ins Grüne. Die ersten positiven Erfahrungen im Umgang mit der Natur vermittelte mir ganz spontan meine damalige Biologielehrerin: Es war jemand sehr besonderes: Es war Hannelore "Loki" Schmidt. Es für mich etwas ganz besonders über so viele Jahrzehnte diese besondere Frau und Hanseatin als Botanik-Lehrerin, und dann als Loki-Schmidt Botschafter live erleben zu können. Ihre Botschaft, ihr Verständnis für die Natur, ihre Gedanken zur Nachhaltigkeit und vor allem ihre Menschlichkeit prägen das Engagement der Stiftung. Und nun darf ich auch hier als Botschafter im Team mitwirken, um zu inspirieren für die Natur - in der Stadt und auf dem Lande.

Loki Schmidt†, GF Axel Jahn, John Langley
Loki Schmidt†, GF Axel Jahn, John Langley


Die Blumen des Jahres - der Loki Schmidt Stiftung

Foto: Hoffmann&Campe Verlag
Foto: Hoffmann&Campe Verlag

2019 - Besenheide - Calluna vulgaris

2018 Der langblättrige Ehrenpreis - Veronica maritima

2017 Klatschmohn - Papaver rhoeas

2016 Wiesen-Schlüsselblume - Primla veris

2015 Gewöhnliche Teufelsabbiss - Succisa pratensis

2014 Schwanenblume - Butomus umbellatus

2013 Leberblümchen - Hepatica nobilis

2012 Heidenelke - Dianthus deltoides

2011 Moorlilie - Narthecium ossifragum

2010 Sibirische Schwertlilie - Iris sibirica

2009 Wegwarte - Cichorium intybus

2008 Nickende Distel - Carduus nutans

2007 Bach-Nelkenwurz - Geum rivale

2006 Wiesen-Schaumkraut - Cardamine pratensis

2005 Großer Klappertopf - Rhinanthus angustifolius

2004 Alpenglöckchen - Soldanella alpina

2003 Kornrade - Agrostemma githago

2002 Hain-Veilchen - Viola riviniana

2001 Blutroter Storchschnabel - Geranium sanguineum

2000 Purpurblauer Steinsame - Lithospermum purpurocaeruleum

1999 Sumpfdotterblume - Caltha palustris

1998 Krebsschere, Wasseraloe - Stratiotes aloides

1997 Silberdistel - Carlina acaulis

1996 Echte Küchenschelle, Kuhschelle - Pulsatilla vulgaris

1995 Trollblume - Trollius europaeus

1994 Breitblättriges Knabenkraut - Dactylorhiza majalis

1993 Schachbrettblume - Fritillaria meleagris

1992 Rundblättriger Sonnentau - Drosera rotundifolia

1991 Rosmarinheide - Andromeda polifolia

1990 Sandknöpfchen - Jasione montana

1989 Karthäuser-Nelke - Dianthus carthusianorum

1988 Sumpf-Calla, Drachenwurz - Calla palustris

1987 Stranddistel - Eryngium maritimum

1986 Arnika - Arnica montana

1985 Wald-Akelei - Aquilegia vulgaris

1984 Sommer-Adonisröschen - Adonis aestivalis

1983 Wildtulpe - Tulipa sylvestris

1982 Rotes Waldvögelein - Cephalanthera rubra

1981 Gelbe Narzisse - Narcissus pseudonarcissus

1980 Lungen-Enzian - Gentiana pneumonanthe