GARTENBOTSCHAFTER John Langley®

Seit es Gärten gibt, sorgen gepflanzte Artenvielfalt für unerwartete Lebensräume. Verborgene naturnahe fast versteckte Nischen fördern die Motivation für weitere gärtnerische Ideen. Unerwartete Durch- und Einblicke in blühende und wachsende Natur wird durch die Jahreszeiten immer intensiver und spannender. Wer anders und unerwartet harmonische Ruhezonen, duftende Blütenerlebnise oder "nur" das frische Grün, plätschernde Wasser oder das stimmungsvolle der Sonne oder Mondes wahrnimmt erlebt seinen Garten als erweiterter Wohnraum. Romantisch und verspielt, modern und gradlinig, zeitgemäß schön. Das ist Entspannung pur. Gartenbotschafter John Langley®


Infos zur Person


1949 - In Hamburg-Barmbek - ein "normaler" aber liebenswerter Stadtteil - im Bezirk Hamburg-Nord habe ich die Natur entdeckt. Als geborener Frühblüher - wie man mir später erzählte. Man könnte - bevor ich diese Info noch vergesse - den Stadtteil nordöstlich der Stadtmitte der Freien und Hansestadt Hamburg verorten. Hamburg ist unbestritten meine Stadt.

1962 - Bereits als elf bis zwölfjähriger Schüler erkundete ich mit der prominenten Biologielehrerin Hannelore "Loki" Schmidt die Schönheiten der Natur oder war es "nur" der Schulgarten? Egal, ich denke oft daran.

1970 - 1975 - Schule - das war damals leider nicht mein Ding. Zu dumm dafür? Möglicherweise, aber KLUG genug mich zum richtigen Gärtner (Bluzie) und zusätzlich zum aktiven Floristen ausbilden zu lassen. In diesem Zusammenhang fing ich auch an die "Schule des Berufes" für mich auch als kognitive PlATT´FORM zu entdecken.

1976 - 2014 - Aktive Mitarbeit in vielen Jurys und ergänzend in den unterschiedlichen Prüfungsgremien nicht nur der Handelskammer Hamburg.

1996 - Ehrenurkunde für Ehrenamtliche Tätigkeiten an der Handelskammer Hamburg. Anerkennung tut gut UND STÄRKT natürlich auch das SELBSTWERTBEWUSSTSEIN !!!! 1982 - Jetzt hatte ich große Lust auf mehr. AUF MEHR Leistung, auf MEHR Power und auf MEHR BOTANIK. Meisterprüfung in der Floristik in Hamburg.

1990 - 2015 - Die Schule - ODER BESSER NOCH - die Schulbildung holt einen immer wieder ein. 25 Jahre als Fachlehrer an der Berufsschule für Gärtner und Floristen tätig. Ein besonders kreativer und impulsgebender "Moment" waren dann noch fast 10 Jahre an der Fachschule Gestaltung (G13) - ab 01.08.2017 trägt die Schule die Bezeichnung Berufliche Schule Chemie, Biologie, Pharmazie, Agrarwirtschaft (BS 06) Fachrichtung Floristik / Agrarwirtschaft in Bergedorf

2005 - 2008 - Naturverständnis und Kommunikation als pädagogische Herausforderung als Lehrauftrag an der Förderschule in Bergedorf. Sollte eigentlich ein pädagogisches, handlungsorientiertes Pflichtprogramm aller Unterrichtender sein. Warum? Hier steht zunächst der junge Mensch im Mittelpunkt zu den Zielen einer Förderschule gehört es, jedem Schüler die bestmögliche Entwicklung zu geben. Dabei steht die individuelle Betreuung und Unterstützung - wie bereits geschrieben - im Vordergrund.

2008 - 2014 - Öffentlichkeitsarbeit, Promotion- und Marketing Aktivitäten im Rahmen der internationalen gartenschau 2013 in hamburg - Auch die Ideale einer Gartenschau – einen Sport-, Freizeit- und Erlebnispark für die Bevölkerung in Hamburg-Wilhelmsburg mit zu gestalten - war ein Lebenstraum. Ich vertrat als Moderator, Gartenbotschafter die igs 2013 nicht nur bei Sommerfesten und Veranstaltungen, war auch als Gästeführer über das Gartenschaugelände und als Talkshow- und Podiumsgast und Referent unterwegs. Eine tolle Zeit, auch wenn einige vermuten, dass der "Sprung über die Elbe" ins Wasser gefallen wäre.

2009 - 2012 - Ein interessantes igs-Projekt ist mit dem Buchverlag (Cadmos) auf dem Weg gebracht worden. Die jährliche Installation eines GartenZeit Kalenders. Im Jahre 2010 wurden - nach Aussage des Verlages - fast 30.000 Exemplare in Deutschland und Österreich verkauft.

2012 - Ein weiteres Buchprojekt „Mit dem Fernsehgärtner durchs Gartenjahr“ wurde mit der engagierten Redakteurin Verena Künstner gemeinsam vom Ellert & Richter Verlag aus Hamburg veröffentlicht. DAS! war eine gemeinsame NDR Kooperation.

2012 - 2016 Gartenkolumen in der beliebten und auflagestarken LandGang - "Langleys blühende Fantasien" - LandGang zeigt die schönsten Facetten des ländlichen Lebens im Land Schleswig-Holstein mit natürlicher Bodenständigkeit und fühlbarer Liebe zum Norden. Genau meine Philosophie.

2012 - Viele Jahre als Gartenbotschafter in der TINA präsent.

2012 - Sehr verbunden mit dem Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V. und dem unbeschreiblich, engagierten Team von und mit Peter Sebastian.

2010 - 2014 - Als grüner Daumen und Gartenbotschafter in der NDR-Landpartie mit Heike Goetz on Tour. Toll, dass ich im Team dabei sein durfte. Die Drehorte waren nicht nur bundesweit verteilt. Polen, England, Österreich, Dänemark und die Niederlande waren dabei. Von den Alpen durch den Thüringer Wald zur Lübecker Bucht, vorbei an der Niederländischen Nordsee, Schleswig Holstein, das Münsterland, Müritz, Usedom stehen im Terminkalender für dieses überaus beliebte NDR Format.

2011 - In diesem Jahr wurde ich von der Loki-Schmidt-Stiftung offiziell zu deren Botschafter ernannt – für mich eine besondere Anerkennung. Bin gern mit dem Team unterwegs.

1999 - 2015 - Als NDR-Fernsehgärtner hatte ich die Möglichkeit live "tausende" Service-Tipps in der Sendung „MeinNachmittag“ zu geben. Nicht zu vergessen: Und das schon 16 Jahre jede Woche live und in Farbe auf dem Bildschirm. DANKE den Verantwortlichen und vor allem den verlässlichen, kompetenten und gut gelaunten VOR-ORT-KOLLEGEN.

2015 - War das Jahr, um als Weihnachtsbotschafter für die Nordmannstanne verstärkt (auch ehrenamtlich) aktiv sein zu können.

2016 - Aktive Mitwirkung am bundes­weiten Schulgarten­wettbewerb.

2016 - "Aufblühen!" - In einer fachkundigen Jury, zu der Judith Förster von Capri-Sonne Bio, Bettina Stiebel von „Dein SPIEGEL“ und ich als Gartenbotschafter gehörte, wurden fast 300 Schulgärten bewertet, gelobt und mit vielen Anerkennungen bedacht.

2017 - War wieder der Jahr der engagierten, interessierten und perfekt organisierten Landfrauen.

2017 - Gartenfestival in Thedinghausen / Rittergut Oberg / Beekenhof Gartenfestival / Gartenromanik Mölln, Loki Schmidt Stiftung - Schulgarten! Schule Sander Straße in Hamburg Bergedorf / Mitwirkung Langer Tag der StadtNatur in Hamburg / Zug des Wissens / PK vor dem Hamburger Rathaus / Präsentation Europa Passage der Wissens-Experten / Langer Tag der StadtNatur in Hamburg aus dem Fuhlsgarden / Senatsempfang 25 Jahre Deutsche Wildtierstiftung / Moderation (BuE) Auf die Dächer – fertig – grün! / Es war unbestritten das Jahr der interessanten Projekte.


2018 ein unvergessener mobiler Sommer

2018 - als Weihnachtsbotschafter auf der IPM (Internationale Pflanzenmesse) in Essen aktiv.

2017 - 2018 - Moderation und Information in den Hamburger Messehallen auf der home² – Norddeutschlands Messe für Immobilien, Bauen und Modernisieren.

2017 - 2018 - Mitwirkung als Moderator beim "Pflück dein Glück". Eine Aktion jungen Menschen den Beruf des Floristen näherzubringen. Motivation ist das A und O bei jeder Ausbildung. Der Alltag eines/r Floristen/in ist sehr abwechslungsreich, da die Schwerpunkte sich mit den Jahreszeiten wandeln und keine künstlerische Aufgabe der anderen gleicht.

2018 - Landfrauen auf Krautsand, Hammah, Selsingen, 

2018 - Moderation und Präsentation anlässlich einer Frühlingsaktion im Einkaufszentrum Norderstedt.

2018 - Pressekonferenz - FRÜHLINGSERWACHEN - in Harburg.

2018 - GARTEN18 in Neumünster. 

2018 - Baumpflanzaktion mit der Sparda Bank in Handewitt

2018 - "Frühlingszauber" in Ludwigslust. Tedinghausen, Kloster Wötingerode, Veranstalter Jan Siemsglüss.

2017 - 2018 - Gartenromanik in Mölln.

2017 - 2018 - Balkonbepflanzung - eine Aktion direkt aus der Gärtnerei in Stelle.

2018 - Markt Segeberg - So sieht der Frühling aus, ein buntes Programm von der Bühne.

2017 - 2018 - Gärtnerei Meyer - "Gärtnern auf Stroh kann so einfach sein." nicht nur in Holzdorf (Plön Malente)

2018 - Grüne Nordmänner in Mölln geschmückt für den diesjährigen weihnachtlichen Trend.

2017 - 2018 - Gartenmarkt in Wolfenbüttel mit Kathrin und Tobias Wehrstedt.

2018 - Jury zum Thema, SOZIALES, SPORT und UMWELTSCHUTZ der Sparda-Bank in Hamburg.

2018 - Beratung, Präsentation "GRÜN" Paradies bei CJ Schmidt in Husum.

2018 -"Pflück dein Glück" in  Handelskammer Hamburg Moderation.

2018 - Rosentaufe mit Kordes in Mölln.

2018 - Moderation und Aktion auf dem Lotusblütenfest der Norddeutschen Gartenschau in Ellerhoop.

2018 - Moderation im Einkaufszentrum Quarre Wandsbek "Pflück dein Glück".

2018 - 10 Jahre "MeinNACHMITTAG" als Gartenbotschafter beim NDR live und in Farbe vor der Kamera.

2018 - BLUME des Jahres - Besenheide (Calluna vulgaris) in Planten un Blomen mit der Loki Schmidt Stiftung.

2018 - Regionales Bürgerzentrum Büdelsdorf, eingeladen vom Landesverband der Naturfreunde in SH. 

2018 - Apfelbaumschnitt mit Johannes Boysen in Kollow.