• 33. Star Pyramide mit und von Peter Sebastian
  • Mehr als eine warme Mahlzeit
  • Hafen-Aktion - Nordmanntanne
  • Hand in Hand für Norddeutschland (NDR)

33. Star Pyramide von Peter Sebastian

33. „Starpyramide“ am 02.12.2018 in der Harburger Friedrich-Ebert-Halle unter der bewährten Regie von Fabrizio Barile. Als Stargäste waren dabei:  Wind, Chris Andrews, Jörg Knör, Johnny Bach, Herr Holm (Dirk Bielefeldt), die Tampentrekker, Bauchredner Mario Reimer, Robot Man Oliver Kessler, Rodolfo Reyes – Master of Headbalance, Terisa – Circles in Motion, Cartoonist Kümmel und die Harburger Tanzmäuse.

Moderiert wurde  die „Starpyramide 2018“ von Peter Sebastian, Carlo von Tiedemann und Thorsten Laussch alias „Hausmeister Rudi“. Schirmherr dieser Veranstaltung Hamburgs Innen- und Sport Senator Andy Grote

Fotos: Petra Schweim


Mehr als eine warme Mahlzeit

Charity Events - „Mehr als eine warme Mahlzeit“ Hamburg, Fischauktionshalle

Eine Stadt packt an! Um den Ärmsten der Armen zur Weihnachtszeit eine Freude zu bereiten, sind Jahr für Jahr rund 100 ehrenamtliche Helfer im Einsatz, darunter auch zahlreiche Prominente. Fast  450 Obdachlose waren es 2018 in der weihnachtlich geschmückten Fischauktionshalle in Hamburg-Altona jedes Jahr zum Event „Mehr als eine warme Mahlzeit!". Mit dabei sind stets auch viele Prominente, die die Gäste mit viel Herz und Aufmerksamkeit bewirten.

Fotos: Petra Schweim


Hafen-Aktion - Nordmanntanne

Nordmann Informationszentrum - Damit auch Seeleute fern von ihrer Heimat entspannt Weihnachten feiern können, hat das Nordmann Informationszentrum die Aktion "Einen Tannenbaum für alle Schiffe im Hafen" ins Leben gerufen. Bereits 20 Jahre verteilt immer ein wurfsicherer Weihnachtsmann frische Nordmanntannen an Seeleute aus aller Welt. Mit einem kräftigen Schwung fliegen dann Jahr für Jahr die besondere „Nadel-Botanik“ zielsicher auf die Schiffe und in die Herzen der Seeleute. Fotos: PS

Fotos: Petra Schweim

Video: Petra Schweim


Hand in Hand für Norddeutschland (NDR)

Norddeutscher Rundfunk - Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt der diesjährigen NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". Partner sind die Alzheimer Gesellschaften im Norden. Der NDR wird über die vielfältigen Projekte der Alzheimer Gesellschaften informieren und zu Spenden aufrufen. Das gespendete Geld kommt den Hilfsprojekten zu 100 Prozent zugute. (Quelle: NDR)

Foto: Petra Schweim


Prominent besetzt war natürlich auch die zentrale Spendenhotline HAND IN HAND FÜR NORDDEUTSCHLAND auf dem NDR Gelände in Hamburg-Lokstedt. Unter anderen engagieren sich hier Vera Cordes, Arne Jessen, John Langley, Kristina Lüdke, Julia-Niharika Sen und Susanne Stichler. Bis 24.00 Uhr können Anruferinnen und Anrufer hier spenden. 

Foto: NDR / Uwe Ernst